Erlebnisse rund um unser Hotel in Pertisau am Achensee, Bild 1/1

Erlebnisse rund um unser Hotel in Pertisau am Achensee

Heute stellen wir Euch einige spannende Möglichkeiten für den nächsten Urlaub am Achensee vor ...

Schifffahrt über den Achensee

Kostenlose Achenseecard in unserem Hotel in Pertisau am Achensee

Jeder Gast unseres Hotels am Achensee erhält kostenlos die Achenseecard.
Diese bietet viele Vorteile wie zum Beispiel kostenloses Langlaufen in Pertisau, ermäßigte Eintrittskarten für verschiedene Sehenswürdigkeiten oder vergünstigte (Wander-) Karten in den Tourismusbüros.
Wer die Region rund um den Achensee auch im weiteren Umkreis kennenlernen möchte, kann mit der Achenseecard kostenlos die öffentlichen Busse nutzen, die stündlich an jeder Haltestelle halten.

Übrigens: Wer die Achenseecard hat, kann während eines Aufenthalts am Achensee und bei uns in Pertisau an gekennzeichneten Orten kostenloses WLAN nutzen.

Achensee Erlebniscard

Für noch mehr Action rund um die Achensee-Region gibt es die Achensee Erlebniscard. Sie kostet 62,- € für Erwachsene und 31,- € für Kinder, ist für sieben Tage gültig und ist von Mai bis Oktober zu erwerben. Mit dieser Karte kann man so oft man will mit der Rofanseilbahn, der Karwendel-Bergbahn, mit dem Achenseeschiff oder der Dampf-Zahnradbahn fahren. Auch der Eintritt zur Achenseer Museumswelt, dem Heimatmuseum Sixenhof oder den Swarovski Kristallwelten ist mit der Karte umsonst.

Rofanseilbahn fahren als Gast des Hotel Karwendel in Pertisau am Achensee

Tiroler Steinöl-Museum

In diesem Artikel über das Tiroler Steinöl sind wir bereits auf die Besonderheiten dieser wertvollen Essenz eingegangen. Im Vitalberg in Pertisau erfährt man direkt vor Ort alles über die Herkunft, Bedeutung und die Anwendungsmöglichkeiten des Öls. Mit der Achensee Erlebniscard ist der Eintritt umsonst.

Dampf-Zahnradbahn mit Achensee-Schifffahrt

Urig lässt sich es sich mit der ältesten Dampf-Zahnradbahn Europas von Jenbach im Inntal bis zum Achensee fahren. Am See angekommen, steigen die Gäste dann um in den Achenseedampfer, um das Seepanorama und das Karwendelgebirge von dort aus zu betrachten.
Übrigens fahrt Ihr mit der Achenseecard günstiger.

24-Stunden-Wanderung am Achensee für Hartgesottene

Wanderungen als Gast des Hotel Karwendel in Pertisau

Wer schon immer mal ausgiebig am Achensee wandern wollte, kommt vom 04. auf den 05. Juli mehr als nur auf seine Kosten, denn da findet der „Achensee-Wander-Marathon“ statt. Unter dem Motto „Zu den ältesten Inschriften Tirols“ werden 55 km in 18 Stunden zurückgelegt. Wer fit genug ist und teilnehmen möchte, erhält mit 54,- € Startgeld eine geführte Wanderung zu den schönsten Plätzen rund um den Achensee und das Karwendelgebirge. Schlafpausen gibt es keine, Ruhepausen jedoch schon. Die Anmeldung sollte an info@achensee.com bis spätestens dem 21. Juni erfolgen.

Na, sagen Euch unsere Tipps zu? Das ganze Karwendel-Verwöhnteam gibt Euch auf Wunsch natürlich gerne noch mehr Infos.
Wir freuen uns, Euch bald in unserm Hotel in Pertisau am Achensee begrüßen zu dürfen!

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anreise
Übernachtungen
Erwachsene