Urlaub mit Hund? Bei uns? Gerne!, Bild 1/1

Urlaub mit Hund? Bei uns? Gerne!


Bei uns kein Problem. Gegen einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Tag (ohne Futter) stehen Euch tolle Urlaubstage mit Eurem Hund in der abwechslungsreichen Natur Österreichs bevor.

Ein Herz für Hunde

… haben wir im Hotel Karwendel auch. Und uns ist bewusst, dass viele Urlauber die schönsten Tage im Jahr nicht ohne ihren vierbeinigen Freund verbringen möchten.
Deswegen: Packt Euren Liebling ein und erlebt einen aktiven Urlaub mit Eurem Hund in Tirol. Die Natur rund um den Achensee und dem Karwendelgebirge ist für seine Ursprünglichkeit und Weitläufigkeit bekannt – es gibt viel für Hund und Herrchen zu unternehmen:

 

Vier Pfoten in Tirol

In direkter Nähe zum Hotel könnt Ihr an heißen Tagen ganz gemütlich im Wald spazieren gehen. Oder Ihr dreht eine Gassirunde am Achensee und hüpft zur Abkühlung gemeinsam in das erfrischende Nass.
Sollte es nicht zu warm sein, empfiehlt sich auch die ein oder andere Wanderroute in und um Pertisau, die wir für Euch vor kurzem im Blog zusammengestellt haben!

 

Langlaufurlaub mit Hund

Mit dem tierischen Freund die Winterwunderwelt im Skiurlaub in Tirol erkunden geht ebenfalls bei uns: Es gibt extra eine Hundeloipe in Pertisau am Achensee, auf der Hund und Herrchen gemeinsam die Natur genießen können. Der Rundkurs ist etwas mehr als einen Kilometer lang und führt vom Tanzcafè Laterndl über die Wiesen und wieder zurück.
Die genaue Route findet Ihr hier.

Der Lauf dauert nur ca. eine halbe Stunde aber trotzdem sollte an die richtige Hundeausrüstung gedacht werden. Bei empfindlichen Pfoten eigenen sich Hundeschuhe sowie bei kurzhaarigen Hunden ein wasserabweisender Hundemantel.

 

Langlaufen im Urlaub mit Hund

Solltet Ihr längere Touren, egal ob auf der Loipe oder auf Wanderwegen, mit Eurem Liebling planen, wird gerade bei kleinen Hunden ein Hunderucksack empfohlen. Nach einer gemeinsamen Wintertour sollte man die Pfoten mit warmem Wasser abwaschen und evtl. eine spezielle Salbe auftragen, da das Salz von gestreuten Wegen die empfindliche Haut angreifen könnte.

 

Nicht vergessen:

Wenn Ihr mit Eurem Hund bei uns in Tirol anreist, dann bedenkt bitte, dass Hunde in öffentlichen Verkehrsmitteln einen Maulkorb tragen müssen. Gerade wenn Ihr Bus und Bahn mit der Achensee Erlebniscard für diverse Ausflüge nutzen möchtet, solltet Ihr das nicht vergessen.

Verbringt doch den nächsten Urlaub mit Eurem Hund bei uns im Karwendel am Achensee! Wir freuen uns auf Euch Zwei- und Vierbeiner! :-)

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anreise
Übernachtungen
Erwachsene