Familie Rieser stellt sich vor

Gehobene herzliche Gastlichkeit von 4 Generationen

Was einst als Kaffeehaus im Wiener Stil begann, ist heute eines der führenden Hotels am Achensee: mit 4 Sternen Superior klassifiziert, mit einer prämierten Gourmetküche und mit vielen Stammgästen, die gerne immer wieder zu uns kommen. Viel Herzblut, 200-prozentiger Einsatz und weitblickende Ideen von vier Generationen der Familie Rieser stecken im Alpine Wellnesshotel Karwendel. Und seit jeher sind für uns die Tiroler Gastfreundschaft und die Aufmerksamkeit gegenüber unseren Gästen Werte, die wir pflegen und bewahren.

Wir sind von Herzen gerne die Gastgeber für Ihre schönste Zeit des Jahres! Es freuen sich auf Sie:

Sepp (Inhaber und Geschäftsführer)
Gast- und Landwirt aus Berufung

Steffi (Inhaberin und Geschäftsführerin)
Gastgeberin aus Leidenschaft im Karwendel. Von früh bis spät huscht sie durchs Hotel wie ein Wirbelwind und schaut,
dass alles passt, dass nichts vergessen wird, und kümmert sich um die Dekorationen im Karwendel. Ihre Kinder meinen
einmütig: „Unsere Mama ist sicher das Herzstück vom Karwendel.“

Seppi (Geschäftsführer)
managt mit viel Schwung Hotelrezeption und Marketing & unterstützt im Restaurant und an der Bar. Der Älteste von
drei Kindern.

Anja - Leitung Hotelrezeption
Zusammen mit Seppi verantwortlich für den Verkauf sowie Gestaltung sämtlicher Drucksorten und Werbemittel.
Lebensgefährtin von Seppi und stolze Mama von Seppi Jun. und Emilia.

Seppi Jun.
Hat am 23. Januar 2014 das Licht der Welt erblickt und ist der ganze Stolz der Familie und des gesamten Hotel Karwendel.

Emilia
„Der Storch“ hat sie am 21. Mai 2015 zu uns gebracht :-) Sie ist unser Nesthäkchen und macht das Familienglück perfekt.

Stevie (Stefanie)
Köchin mit Hingabe. Seit Ihrer Kindheit wollte sie immer das Kochen erlernen und hat dies auch in die Tat umgesetzt. Ist mittlerweile Küchenchefin im Betrieb und kocht 1 Haube im mit aktuell 13 Punkten im Gault Millau. Die Mittlere der Geschwister.

Maggy (Magdalena)
Hat 2014 erfolgreich die Hotelfachschule mit Matura abgeschlossen und ist inzwischen an der Hotelrezeption und im Service im vollen Einsatz.

Sepp – Seit 1960
„der Fels in der Brandung“ im Karwendel – auch heute noch wird er in wichtigen Entscheidungen in den Familienrat eingebunden.

zurück zur Übersicht